Petershof

Freizeithaus und Projektwerkstatt

All You Can Read
Samstag, 12.10.2019
Nach großartigem Feedback in 2018
laden wir auch dieses Jahr wieder ein zum

"All You Can Read" - am 12.10.19 ab 15 Uhr

Das "All You Can Read" ist eine Veranstaltung mit sogenannter "Open Stage" (s.u.). Im Fokus stehen Literatur, Sprache und Musik. Alle sind herzlich eingeladen, am Geschehen teilzunehmen und dieses mitzugestalten. Die Art der Darbietung ist vollkommen Euch überlassen: aus eigenen Werken vorlesen, das Lieblingsbuch vorstellen, ein paar Lieder zum besten geben, ... Und wer lieber still ist, dafür aber jonglieren kann, macht eben das :-). Die "Open Stage" wartet zwischen 15 und 18 Uhr auf Euch. Es wird eine Liste ausliegen in die man sich eintragen kann. Rechnet mit einem Zeitabschnitt von etwa 15 Minuten. Braucht Ihr deutlich mehr Zeit und/oder müsst etwas aufbauen, solltet Ihr Euch im Vorfeld schon einmal melden!

Wir starten mit Kaffee und Kuchen gegen 15 Uhr. Den anderen zuhören, selber schmökern, im Bücherflohmarkt stöbern - ein gemütlicher literarischer Nachmittag. Gegen 18 Uhr ein gutes Abendessen aus der Hofküche zur Einstimmung in den Abend.

Für ca. 20:00 Uhr planen wir den Poetry-Slam.

Aktuell haben wir vier Dichter auf der Liste die antreten werden, um Euch zu beeindrucken und sich zum Sieger kühren zu lassen. Auch hierzu darf man sich noch anmelden und teilnehmen.


image Im Anschluss folgt

Live-Musik mit "Juli Kwadwo" ab ca. 22:00 Uhr

Der Solo-Künstler aus Heidelberg hat 2017 ein Solo-Projekt mit Gesang, Gitarre, Loopstation und Beatbox in's Leben gerufen, in dem er die Genres Folk und Reggae mit elektronischen Elementen und Jazz-Einflüssen vereint. Die Texte spiegelen Erfahrungen und Vorstellungen von Natur, Freiheit, Bewegung und Gefühlen wider, die Melodien pendeln zwischen melancholisch-träumend und angenehm tanzbar.

https://www.facebook.com/JuliKwadwo)

https://soundcloud.com/julikwadwo)

Zum Ausklang des Tages weitere Darbietungen und/oder gemeinsame Session. Oder wir setzen uns gemütlich an's Lagerfeuer. Die Chancen stehen gut, daß dort wieder eine Geschichtenerzählerin auftaucht.

Wir würden uns freuen, Euch zu sehen!

Parken kann man auf dem großen Parkplatz in Erbuch an der Bushaltestelle. Sobald dieser voll ist wird es aber leider schwierig in Erbuch. Hier und da geht es ganz gut an der Straße entlang, aber bitte nichts und niemanden zuparken. Am besten Fahrgemeinschaften bilden!

"Open Stage"/"Open Mic" (Wikipedia): Eine offene Bühne ist eine Show, in der mehrere Künstler oder Gäste spontan auftreten können. ... Je nach Veranstalter sind verschiedene Darbietungsformen zugelassen, beispielsweise Musik, Comedy, Stand-Up, Lesung, Prosa, Lyrik, Tanz, Zauberei, Jonglage und Artistik sowie an bestimmten Orten auch Kurzfilme. ... Link zum Eintrag

Zum Drucken, für's Handy, etc.:
image

Eine Veranstaltung aus der Reihe:
image

© 2019 Team Petershof - Impressum